Auffrischungsimpfung für Covid19

Liebe Patienten,
Ab sofort bieten wir auch Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus Covid-19 an. Diese werden mit einem mRNA-Impfstoff durchgeführt (entweder Comirnaty von Biontech oder Spikevax von Moderna), unabhängig davon, wechen Impfstoff Sie zur Grundimmunisierung erhalten haben. Derzeit können sich laut Beschluß der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) folgende Personengruppen impfen lassen:
- Bewohner:innen von Pflegeeinrichtungen, pflegebedürftige Personen
- medizinisches Personal
- Personen über 70 Jahre
- Personen, deren Grundimmunisierung mit einem Vektorimpfstoff erfolgte (AstraZeneca/Johnson&Johnson)
- Personen mit einer Immundefizienz

Für all diese Gruppen gilt, dass eine Auffrischungsimpfung nur möglich ist, wenn zwischen Grundimmunisierung und Auffrischung ein Zeitraum von mindestens 6 Monaten liegt. Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular im Anhang für die Anmeldung. Dies können Sie entweder persönlich abgeben oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Wir setzen uns mit Ihnen bzgl. des Termins in Verbindung und bitten, von weiteren telefonischen Nachfragen abzusehen.

Ab sofort ist auch eine Koadministration von Covid19-Impfstoffen mit anderen Impfungen möglich, d.h. dass eine gleichzeitige Grippeimpfung möglich ist (derzeit nur für Patienten Ü60). Bitte sprechen Sie uns bei Ihrem Termin darauf an.

Ihr Praxisteam

Kontakt

Allgemeinmedizin Lechhausen
Peter Stiller
Dr. Andreas Eser

Brentanostraße 22
86167 Augsburg



website security

So erreichen Sie uns

Telefon Praxis
0821 / 6 50 97 90

24 Stunden Bestellhotline für
Rezepte und Überweisungen
0821 / 6 50 97 918
Fax
0821 / 6 50 97 922

E-Mail
info@hausaerzte-am-lech.de

Facebook

Sprechstundenzeiten

Mo. 8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Mi. 8.00 - 13.00 | geschlossen
Do. 8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 | geschlossen

Ausserhalb dieser Zeiten ist die Versorgung durch den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117), sowie den beiden Notfallpraxen (Kliniken Vincentinum und Zentralklinikum) gewährleistet.

Wichtige Rufnummern

Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Polizei 110
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
Informationszentrale gegen Vergiftungen 0288 / 19 240
Apotheken-Notdienst aus dem Festnetz 0800/0022833
Apotheken-Notdienst per Handy 22 833

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.